Wellnessmassagen

Die klassische Massage wird in vielfältiger Weise als Therapieform oder zum allgemeinen Wohlbefinden eingesetzt.
Sie dient in erster Linie zur Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen und Verhärtungen in der Muskulatur und zur besseren Durchblutung der Haut. Eingesetzt wird sie als eine unterstützende Maßnahme zur psychischen und physischen Entspannung sowie einer gleichzeitigen Vitalisierung des ganzen Körpers.
Durch Streichungen, Reibungen, Knetungen, Klopfungen, Vibrationen, Schüttelungen, Friktionen und Walkungen können Ablagerungen im Gewebe besser abtransportiert werden. Geniessen Sie die wohltuenden Wellnessmassagen in Verbindung mit ätherischen ölen wie z. B. Ylang Ylang, Rose, Orange oder Lavendel.

Die genau auf Ihre Gemütsverfassung abgestimmte Mischung, lassen Sorgen und Stresssymptome rasch verschwinden. über den ganzen Körper erfüllt sich ein Gefühl von Entspannung, Frieden und Wohlbefinden. Sanfte, gleitende Massagestriche lassen im Nu den Alltag vergessen und sorgen ganz nebenbei noch zusätzlich für eine gute Durchblutung der Haut.

Webseitengestaltung und -Script © 2006 - 2010 by webhosting-solution